Für Flüchtlinge freier Eintritt:)  
Hier sind die Bilder zum Event.
Wir treffen uns um 19.30 auf den Patton Barracks und gehen zur Hebel Halle
UnterwegsTheater
BOXOM
Helge Letonja / Steptext Bremen  (Koproduktion Deutschland / Senegal)
 
am 2. und 3. Juni 2015, jeweils 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
 
Als letzten Beitrag vor der Sommerpause in seiner Reihe TANZInternational präsentiert das UnterwegsTheater Heidelberg die deutsch-senegalesische Koproduktion BOXOM des Ensembles Steptext Bremen in der Choreografie von Helge Letonja.
 
Wenn Letonja seine Tänzer in Bremen mit Künstlern aus dem Senegal, Kamerun, Simbabwe, Togo und der Elfenbeinküste zusammen bringt, steht das allein schon für ein dynamisches transkulturelles Ereignis.(…) Jetzt ist aus dieser Verbindung ein grandioses Kunstwerk entstanden, das Tanz, Gesang, Kostüm und Musik in ein neues Verhältnis setzt. 
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.