Wir möchten auf den Patton Barracks ein Projekt starten, bei dem es darum geht, die Bedürfnisse der Flüchtlinge zu evaluieren und in Workshop-Form darauf einzugehen.
So lade ich nun gerne am Sonntag, um 17 Uhr auf die Patton Barracks ein, wo wir die folgenden Themen mit jedem Interessierten und natürlich mit den Jungs dort besprechen möchten:
– psychologische Verfassung,
– Bildung,
– Arbeitsmarktintegration,
– Wohnsituation,
– Hobbies und Freizeit.

Für jedes Thema fragen wir nach den NEEDs und sammeln unsere Ideen darüber was wir in der Stadt bereits HABEN und organisieren können.
Im Anhang ist eine etwas ausführlichere Variante des Konzeptes.

Was beispielweise Ideen wären:
Psychologische Verfassung: Hier geht es um Trauma bewältigung und Depressionen, aber auch um Selbstfindung und Kompetenzentdeckung, hierzu eignen sich u.a.  Theaterworkshops und Writer’s Rooms

Bildung: Jede Hilfe ist hier Willkommen, ob englisch oder deutsch Unterricht – nicht jeder kann in diesen Sprachen lesen und schreiben – Dolmetscher werden auch gesucht !

Arbeitsmarktintegration: Hier brauchen wir jegliche rechtliche Unterstützung, um die Grauzonen auszunutzen bzw. im legalen Bereich zu handeln. Hilfe beim Gang aufs Amt z.B. für die Steueridentifikationsnummer etc. sind sehr willkommen.

Wohnsituation: Wie viele sind aktuell überhaupt da? Eine erste Übersicht findet sich hier:http://each1teach1.de/de/landkarte-der-initiativen/
Mehr Infos haben unsere Kollegen vor Ort.
In Kürze sollen in jedem Stadtteil 50 Wohnheiten von Flüchtlingen bezogen werden. Vielleicht gibt es noch kreativere Konzepte, wie Crowd-Funding Mietzahlungen und dafür zeigen die Neuankömmlinge ihre handwerklichen Fähigkeiten als Workshop im Haus…

Hobbies und Freizeit: Fußball läuft schon ziemlich gut, aber es gibt noch viele andere Sportarten und Freizeitaktivitäten wie Musik, Kunst und Kultur.
Jeder der hier die Türen öffnet wird dankbar empfangen 🙂

Am Sonntag werden uns einfach spontan in Gruppen zusammen tuen und die NEEDS und HAVES für jede Kategorie erarbeiten.
Getränke und Snacks sind Willkommen 😉

Links zu Fördermitteln sammeln wir hier

E1T1 - Workshop2 - Grid

Workshop auf den Patton Barracks, Sonntag um 17 Uhr

.

Share →

3 Responses to BIG Workshop, Sonntag, 17.05.15 um 17 Uhr auf den Patton Barracks!

  1. Amine sagt:

    hallo Doris ich bin im dai und könnt lernen mit einem 3D drucker zu arbeiten vielleicht mache ich das AMINE

  2. chemsoeddine sagt:

    hallo doris ich bin mit amine im dai können wir die website in französisch übersetzen? vielleicht kann amine das machen viel grüss CHEMSEDDINE

  3. Hey, Amine, hey Chemseddine,

    danke für die Vorschläge! Tolle Ideen 🙂
    Wir haben extra den Ideensammler (http://each1teach1.de/de/ideensammler/) eingerichtet, damit die Einträge direkt unter Workshops an der Seite rechts aufgeführt werden.

    Einfach das Formular ausfüllen 🙂
    Liebe Grüße Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.